AHC Lakers

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News Saison 15/16 kann beginnen!

Saison 15/16 kann beginnen!

altNun ist es endlich definitiv. Die Lakers spielen auch heuer wieder die italienische Meisterschaft...

Nach einer harten und langen Vorbereitungszeit konnte man nun endlich die Teilnahme der Serie A bestätigen. Es hat sich auch hinter der Mannschaft so einiges getan, wie etwa der neue Vorstand unter der Führung des Präsidenten Stedile Albert. Ein Dank gilt an dieser Stelle auch unserer Ex-Präsidentin Evi Zelger, welche uns die letzten drei Jahre aktiv on-und off Ice unterstützt hat.

Leider ist es dem Verein heuer nicht gelungen, den Mädchen die Möglichkeit für die DEBL (österreichische Liga) geben zu können. Grund dafür sind die finanziellen Schwierigkeiten, welche sich jedes Jahr als neue Herausforderung darstellen. Trotzdem hat das Team hinter der Mannschaft einen Notfallplan ausgearbeitet, um den Lakers auch noch weiterhin die Möglichkeit für diesen Sport bieten zu können. Alle Spielerinnen sind dem Verein treu geblieben und mit Neuzuwachs Emily Moser (2000, vom HC Trient) wurde eine quirlige Flügelspielerin gefunden.

Trainer Stefano Daprá bleibt den Lakers treu! Der Ex-Torman aus Cavalese hat bereits im letzten Jahr bewiesen, dass er die Mannschaft unter Kontrolle hat. Die Mischung zwischen hartem Training und Spaß versteht Stefano gekonnt einzusetzen um so auch immer wieder die Motivation und Willenskraft der Mädchen zu stärken. Mehr zu seiner Biografie hier. Seit einigen Wochen ist Stefano nun bereits dabei, die Mädchen physisch auf die neue Saison vorzubereiten. Da der Spielkalender Serie A nocht nicht feststeht, werden inzwischen auch Freundschaftsspiele gemacht.